29.09.2023

Immofuture Day: Schnuppertag in der Immobilienbranche

Seit zehn Jahren setzt sich der SVIT Bern mit der Kampagne «Immofuture» für die Förderung des Berufsnachwuchses ein. Der Immofuture Day stellt dabei den Höhepunkt dar. Dieser hat am 21. September zum zweiten Mal stattgefunden und interessierten Jugendlichen einen tieferen Einblick ermöglicht – und nebenbei mit einem Vorurteil aufgeräumt.

Immobilienluft schnuppern, das ist das Ziel des Immofuture Day, dem Zukunftstag der Berner Immobilienwirtschaft. Mit diesem besonderen Tag will der Verband Jugendlichen den Einstieg in die Berufswelt erleichtern. Deshalb sind die organisierenden Betriebe bestrebt, den Tag möglichst praxisnah zu gestalten. Das Konzept verfängt, was sich am gesteigerten Interesse am Schnuppertag ablesen lässt.

Echte, eigene Lösungen erarbeiten

«Wer das KV in der Immobilienbranche macht, kommt aus dem Büro, trifft Menschen und kann früh Verantwortung übernehmen. Diese Vielseitigkeit wollen wir mit dem Immofuture Day vermitteln», sagt Andreas Schlecht, Präsident des SVIT Bern. Deshalb werden die Jugendlichen der 8. und 9. Klasse am Schnuppertag intensiv mit Fragestellungen aus dem Berufsfeld zu konfrontiert. In neun Betrieben durften sie Aufgaben aus dem Arbeitsalltag selbst durchspielen, beispielsweise eine Nebenkostenabrechnung erstellen, Bewerbungsdossiers durchgehen, Auswahlkriterien diskutieren und sogar eine Wohnungsbesichtigung leiten.
«Abwechslung ist das eine, die Entwicklungsmöglichkeiten das andere», erklärt Schlecht. «Bei uns steht der Weg über viele Weiterbildungsmöglichkeiten bis zum Hochschulabschluss in Real Estate Management offen. Attraktiver geht’s nicht.»

Vielfalt des Berufs erlebt

Stephanie, die den Vormittag bei ITS Immobilien-Treuhand Scheidegger in Ittigen verbringt stellt fest, dass sie sich im Berufsbild geirrt hat: «Zuerst habe ich nur Computer und Büroräume gesehen. Dabei ist der Beruf sehr abwechslungsreich!» Und Amen, der bei von Graffenried Liegenschaften in Bern schnupperte, pflichtet bei: «Es ist viel spannender, als ich dachte.» Für beide hat der Tag ihre Erwartungen übertroffen.

Immofuture Day ITS Bild6

Weitere Berichte

«Bestens vorbereitet für den Berufseinstieg»
21. Juni 2024

«Bestens vorbereitet für den Berufseinstieg»

Lia Perrot (20) absolviert das 3. Lehrjahr zur Kauffrau EFZ Immobilien/Treuhand bei der Dr.Meyer Immobilien AG. Sie und …

«Lernende sind die Zukunft unserer Branche»
07. Juni 2024

«Lernende sind die Zukunft unserer Branche»

Regelmässig berichten Mitglieder des SVIT Bern, Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft, über ihre Motivation, …

«Wer ausbildet, bildet sich auch selbst fort»
27. Mai 2024

«Wer ausbildet, bildet sich auch selbst fort»

Regelmässig berichten Mitglieder des SVIT Bern, Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft, über ihre Motivation, …

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.