24.05.2021

«Junge Menschen sind entscheidend für langfristigen Erfolg»

Andreas Ramseier

Mitglied der Geschäftsleitung, Berufsbildner, Niederer AG

Andreas Ramseier
Andreas Ramseier

Regelmässig berichten Mitglieder des SVIT Bern, Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft, über ihre Motivation, kaufmännische Lehrstellen oder Praktikumsplätze im Bereich Immobilien/Treuhand anzubieten. Der SVIT Bern setzt sich mit der Kampagne immofuture für den Branchennachwuchs ein.

Aus welchen Gründen empfehlen Sie, Lernende auszubilden?

Der berufliche Lebensabschnitt hat eine unglaubliche Dynamik entwickelt: Was heute futuristisch anmutet, ist morgen bereits veraltet. Junge Menschen im Betrieb sensibilisieren uns für diese Prozesse und halten uns auf dem Laufenden. Es sind also nicht nur die Auszubildenden, die eine Menge lernen – die Weiterentwicklung beruht vielmehr auf Gegenseitigkeit!

Wie hat sich die Ausbildung seit Ihrem eigenen Einstieg in die Immobilienbranche verändert?

Heute sind allein schon die zur Verfügung stehenden digitalen Medien und Möglichkeiten für Lernende kaum mehr überschaubar. Es bedarf deshalb viel mehr an Selbstdisziplin, Selbständigkeit und Organisationsgeschick als damals.

Wie tragen Sie diesen Veränderungen bei der Ausbildung von Lernenden in Ihrem Betrieb Rechnung?

Unsere Lernenden erhalten im Betrieb nebst bestmöglicher technischer und persönlicher Unterstützung vor allem eines: Zeit.

Inwiefern profitieren Sie als Lehrbetrieb davon, dass nun «Digital Natives» auf den Arbeitsmarkt kommen?

Ganz einfach: Wir bleiben am Ball! Um langfristig erfolgreich zu sein, muss es gelingen die heutige, junge Denkweise miteinzubeziehen.

Mit welchen Argumenten können Sie einen jungen Menschen für die Ausbildung in der Immobilienbranche begeistern?

Die kaufmännische Grundausbildung im Immobilienbereich ist unvergleichbar! Wer Menschen und Abwechslung mag und dazu eine gute berufliche Basis sucht, der findet genau das in dieser Branche.

Weitere Berichte

«Vielseitigkeit zeichnet die Lehre im Immobilienbereich aus»
15. Oktober 2021

«Vielseitigkeit zeichnet die Lehre im Immobilienbereich aus»

Julia Bay (17) absolviert das 2. Lehrjahr zur Kauffrau EFZ Immobilien/Treuhand bei der v.FISCHER Immobilien AG. Sie und …

«Lernende tragen zur innovativen Atmosphäre bei»
24. September 2021

«Lernende tragen zur innovativen Atmosphäre bei»

Regelmässig berichten Mitglieder des SVIT Bern, Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft, über ihre Motivation, …

«Nach meiner Ausbildung möchte ich in der Immobilienbranche bleiben»
17. September 2021

«Nach meiner Ausbildung möchte ich in der Immobilienbranche bleiben»

Alessia Glauser (17) absolviert das 3. Lehrjahr zur Kauffrau EFZ Immobilien/Treuhand bei Immobilien Stadt Bern. Sie und …